Das Plateau des Glières

Alpages au Plateau des Glières

© Gilles Piel / Alpages au Plateau des Glières

Das Plateau des Glières liegt auf einer Höhe von 1440 Metern und etwa 30 km von Annecy entfernt und ist ein Mekka für die Résistance. Von Januar bis März 1944 versteckten sich 500 Männer unter dem aufeinanderfolgenden Kommando von Leutnant Tom Morel und dann Hauptmann Anjot, um Waffen für den Maquis von Haute-Savoie zu erhalten.

Es ist auch ein Gebiet, das als sensibles Naturgebiet (ENS) gekennzeichnet und als Natura 2000-Gebiet eingestuft ist: die Erhaltung der Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen in Verbindung mit menschlichen Aktivitäten wird verstärkt.

Ein Ort voller Geschichte

  • Historischer Entdeckungsparcours, unterbrochen von Tafeln, die an das tägliche Leben der Widerstandskämpfer erinnern
  • Nationales Denkmal des Widerstands: eine monumentale Skulptur, die von dem Künstler Emile Gilioli geschaffen und 1973 eingeweiht wurde. Es ist eine Hommage an die Aktion der Glières maquis
  • Espace Mémoire du maquis: ein temporärer Ausstellungsraum und der Ausgangspunkt für Aktivitäten und Führungen
Entdecken Sie das Plateau des Glières
Haut lieu de Mémoire

© Gilles Piel / Haut lieu de Mémoire

Ein Raum der Freiheit

  • Ein authentischer und idealer Ort in allen Jahreszeiten, für Jung und Alt, ohne unsere Freunde, die Hunde an der Leine, zu vergessen
  • Eine Rückkehr zur Natur und Ländlichkeit, mit den Almen und den Herden
  • Zahlreiche Bergrestaurants bieten einheimische Küche und Schutzhütten ermöglichen eine ruhige Übernachtung
Verpflegung und Unterkunft
Un territoire rural

© Gilles Piel / Un territoire rural

Aktivitäten an sonnigen Tagen

  • Wanderung zum Chalet des Auges oder zur Croix de Sous Dine
  • Entdecken Sie die unterirdischen Welten bei einer Höhlentour
  • Üben Sie das Klettern an den Standorten der Rosière, der Klippe von Ablon, dem Collet und der Commanderie
  • Versuchen Sie sich im Cani-Kart oder Cani-Rando
Wander- und Spazierwege
Balade familiale au Plateau des Glières

© Gilles Piel / Balade familiale au Plateau des Glières

Winter Aktivitäten

  • Das Nordic-Gebiet bietet fast 30 km Langlaufloipen, Skating oder klassisch (2 grüne, 1 blaue, 2 rote und 3 schwarze)
  • Schlittenhunde: der Nervenkitzel, durch herrliche Schneelandschaften zu gleiten, geführt von einem professionellen Musher
  • Fußgänger- und Schneeschuhrouten: mit der Natur als Begleiter, genießen Sie 17 km markierte Routen
  • Zwei kostenlose Rodelbahnen stehen für alle Altersgruppen zur Verfügung
Skigebiet Glières
Ski de fond au Plateau des Glières

© Gilles Piel / Ski de fond au Plateau des Glières