Datenschutz

DATENVERARBEITUNG UND -SCHUTZ

Die auf der Website erhobenen personenbezogenen Daten ergeben sich aus der freiwilligen Mitteilung einer E-Mail-Adresse beim Absenden eines Formulars.
Die so gesammelten E-Mail-Adressen werden nur zur Übermittlung der gewünschten Informationen verwendet.
Die gesammelten elektronischen Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben oder vom Fremdenverkehrsamt Annecy-See verarbeitet.

 

Das Gesetz “Informatique et Libertés” vom 6. Januar 1978, modifiziert durch das Gesetz vom 6. August 2004, regelt die Einrichtung von Dateien oder die Verarbeitung personenbezogener Daten, ob automatisiert oder manuell. Sie haben das Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschung der Sie betreffenden Daten (Art. 34 des Gesetzes “Informatique et Libertés”).
Sie können dieses Recht per E-Mail ausüben, indem Sie sich über unser Kontaktformular an uns wenden.

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, können Sie sich selbständig wieder abmelden.