0
Rückgabe

Réserve naturelle du Roc de Chère

Talloires-Montmin
Réserve naturelle du Roc de Chère © Malorie Parchet Mehr Fotos
  • Réserve naturelle du Roc de Chère
  • Réserve naturelle du Roc de Chère
  • Réserve naturelle du Roc de Chère
  • Réserve naturelle du Roc de Chère
  • Réserve naturelle du Roc de Chère
  • Réserve naturelle du Roc de Chère
  • Réserve naturelle du Roc de Chère
Mehr Fotos

Beschreibung

Das Naturreservat nimmt einen Teil des Roc de Chère ein, ein kleines Waldgebiet, dass sich zwischen Menthon-Saint-Bernard und Talloires über den See von Annecy erstreckt. Dort kann man schön spazieren gehen und hat einen schönen Ausblick auf den See und die Berge der Umgebung.

Das Reservat wurde 1977 gegründet und hat eine Fläche von 68 ha. Es umfasst eine große pflanzliche und tierische Artenvielfalt. Sie können dort kleine Säugetiere des Waldes, Vögel, Amphibien, Reptilien und Insekten entdecken ... Hier existieren zwei gegensätzliche Pflanzenwelten: die Alpenflora (Rostblättrige Alpenrose, Tannenbärlapp etc.) und die Mittelmeerflora (Französischer Ahorn, Buchs etc.).
Die äußerst vielfältige Topografie des Roc stellt ein Ensemble aus Mikroreliefs und daher Mikroklimata dar und ermöglicht die Einteilung in fünf große natürliche Ensembles: die steilen Kalkabhänge, die Sandsteinkämme, die mittlere Depression, das sumpfige Tal und das Zentralplateau.
Dieser geschützte Bereich liegt zwischen 447 und 601 Höhenmetern und lässt sich das ganze Jahr über zu jeder Jahreszeit erkunden.

Ausrüstung

  • Parkplatz in der Nähe
  • Busparkplatz
Mehr ergebnisse anzeigen

Dienstleistungen

  • Visites individuelles guidées (DE)
  • Visites groupes libres (DE)
  • Visites groupes guidées (DE)
  • Pädagogische Besichtigungen
  • Themenführung
  • Kostenlose Führungen
  • Führungen
  • Visites individuelles libres (DE)
Mehr ergebnisse anzeigen

Preise

Kostenlos.

Karte

Informationen aktualisiert durch Asters

  • Echarvines
  • Talloires
  • 74290 Talloires-Montmin
04 50 66 47 51 Website Kontaktieren