Clef Verte Label

Das Clef Verte Label ist das erste internationale Umweltlabel für touristische Unterkünfte und Restaurants.

Das Clef Verte Label wurde 1998 geschaffen, um Beherbergungsbetrieben und Restaurants die Möglichkeit zu geben, sich zu einem effektiven Umweltkonzept zu verpflichten und die Entwicklung eines nachhaltigen, ökologisch tugendhaften und sozial verantwortlichen Tourismus in Frankreich zu ermöglichen.

Das Label wird von regelmäßigen Audits und der Sammlung von Beweisen begleitet, um die Ernsthaftigkeit des Vorgehens der Einrichtungen zu überprüfen.

Clef Verte

Kriterien:

  • Umweltpolitik: soziale Verantwortung, Ausbildung
  • Kundenbewusstsein für die Umwelt
  • Energiemanagement
  • Wassermanagement
  • Abfallwirtschaft
  • Verantwortungsvoller Einkauf: Lebensmittel, Reinigungsmittel
  • Lebensumfeld

Diese Kriterien werden ständig neu bewertet, um einen innovativen Ansatz beizubehalten und die neuen Umweltanforderungen der Foundation for Environmental Education (FEE), international, und TERAGIR, in Frankreich, zu erfüllen.

Einrichtungen Clef Verte

Auf dem Gebiet des Annecy-Sees bieten Ihnen diese verschiedenen Einrichtungen ein Erlebnis im Einklang mit einem umweltfreundlichen Ansatz.

Einrichtungen Clef Verte
  • Eau du Thiou

    Monica Dalmasso / Eau du Thiou

  • Champs à Naves-Parmelan

    Gilles Piel / Champs à Naves-Parmelan

  • Forêt du Roc de Chère

    Monica Dalmasso / Forêt du Roc de Chère