0
Annecy - Presqu'île d'Albigny
Annecy - Presqu'île d'Albigny
Sevrier - Wassersport
Sevrier - Wassersport
Talloires-Montmin - Angon
Talloires-Montmin - Angon
Talloires-Montmin - Bucht von Talloires
Talloires-Montmin - Bucht von Talloires
Veyrier-du-Lac
Veyrier-du-Lac
Le Semnoz - Nordischen Ländern
Le Semnoz - Nordischen Ländern
Kulturerbe
A+ A-

Kulturerbe

Am See von Annecy wird seit 5.000 Jahren Menschheitsgeschichte geschrieben!

Wer hat’s gewusst? Die ersten Spuren des dorfgemeinschaftlichen Lebens der Menschen am Seeufer, in den sogenannten Pfahlbautendörfern, gehen bis auf die urgeschichtliche Jungsteinzeit zurück!

Weitere Etappen in der Geschichte von Annecy sind die römische Epoche und der Vicus „Boutae“, das Mittelalter und die erste Erwähnung eines großen, landwirtschaftlich betriebenen Hofes „Villae Aniciaca“, der einem Römer namens Annicius gehörte. Historiker gehen davon aus, dass der heutige Name der Stadt auf diesen Namen zurückgeht.

Im Laufe der Jahrhunderte und insbesondere ab dem 15. Jahrhundert unter der Herrschaft des Hauses Savoyen wurde Annecy zu einer administrativen, intellektuellen und religiösen Hauptstadt. Im 17. und 18. Jahrhundert hinterließen Franz von Sales und Jean-Jacques Rousseau bleibende Spuren.

Und in 1860 wurden wir durch den Anschluss von Savoyen an Frankreich endgültig „französisch“ und in 2010 fanden anlässlich des 150. Jahrestags bedeutende Veranstaltungen statt, um dieses wichtige Ereignis in unserer jüngsten Geschichte zu feiern.

Annecy und der See haben zahlreiche Spuren aus dieser langen und komplexen Entwicklung bewahren können, darunter der Palais de l’Ile aus dem 12. Jahrhundert und die Schlösser an der Route der Herzöge von Savoyen in Annecy, Menthon-Saint-Bernard, Montrottier, Thorens und Clermont.

Filtern
22 Verfeinern

Le Thiou à Annecy
Le Thiou à Annecy
Annecy
Das Aufgehen 
Ecomusée du Lac d'Annecy
Ecomusée du Lac d'Annecy
Sevrier

Ein See, eine Region und ihre Menschen... Lassen Sie sich überraschen von dem Leben der Savoyarden im 19. Jahrhundert rund um den See von...

Das Aufgehen 
Mémoire du Maquis - plateau des Glières
Mémoire du Maquis - plateau des Glières
Fillière
Das Aufgehen 
Basilique de la Visitation
Basilique de la Visitation
Annecy

Die zwischen 1922 und 1930 erbaute Basilika La Visitation ist die Kapelle des Klosters der Heimsuchung Mariens und der Ort, an dem die...

Site de Morette - Musée départemental de la Résistance et Mémorial de la Déportation
Site de Morette - Musée départemental de la Résistance et Mémorial de la Déportation
La Balme-de-Thuy
Das Aufgehen 
Maison de Pays du Laudon
Maison de Pays du Laudon
Saint-Jorioz

Auf einem Bauernhof aus dem 19. Jahrhundert: Ausstellung von repräsentativen Gegenständen aus dem Alltag und dem Arbeitsleben von früher...

Das Aufgehen 
Palais de l'Île
Palais de l'Île
Annecy

Das Palais de l’Ile, der 1900 als Historisches Monument eingetragen wurde und gern auch als „Haus in Form einer Galeere“ bezeichnet wird,...

Das Aufgehen 
Château de Thorens
Fillière

950 Jahre Geschichte, die sich in Wehrtürmen, der Wachstube und Küche widerspiegeln: mit reichhaltiger Ausstattung und mit Kunstwerken...

Das Aufgehen 
La Turbine sciences
La Turbine sciences
Annecy

Als Schnittpunkt zwischen der Wissenschaft, der Kultur und der Innovation bietet das Zentrum für wissenschaftliche, technische und...

Das Aufgehen 
Ciergerie Blanchet
Ciergerie Blanchet
Alby-sur-Chéran

1860 gründete der aus Alby-sur-Chéran stammende Unternehmer Jacques Blanchet im Untergeschoss eines alten Wohngebäudes des historischen...

Das Aufgehen 
Musée du film d'animation
Musée du film d'animation
Annecy

Wenige Schritte vom Museums-Schloss entfernt. Einführende Präsentation in das Trickfilmkino: CITIA EXPOSITION zeigt die Anfänge und die...

Das Aufgehen 
Domaine et Château de Montrottier
Domaine et Château de Montrottier
Lovagny

Als Inbegriff der Burg aus den Märchen Ihrer Kindheit lädt Sie Montrottier zu einer Reise durch die Zeit, die Moden und Kulturen ein. Die...

Das Aufgehen 
X